Lieber Leser, 

 

vielleicht fragen Sie sich, wie ich zum Schreiben gekommen bin? An dieser Stelle möchte ich das kurz erklären. 

Angefangen hat alles mit einem Schicksalsschlag, der mich aus heiterem Himmel getroffen hat. Mein zweites Kind wurde im Alter von drei Monaten sterbenskrank und musste viele Krankenhausaufenthalte über sich ergehen lassen, bis er mit zehn Monaten transplantiert wurde. Die Ärzte haben Großartiges geleistet und nie aufgehört, um ihn zu kämpfen. Als Dankeschön ist mein erstes Buch "Sternenfahrt" entstanden, das Eltern in ähnlich aussichtsloser Lage Trost spenden sollte. Nebenbei habe ich mir Geschichten für meine heranwachsenden Kinder ausgedacht und irgendwann angefangen, diese zu schriftlich festzuhalten. 

Auf diese Weise ist das Schreiben ein Teil von mir geworden, mittlerweile schreibe ich hauptsächlich Romane, gerne mit historischem Bezug und/oder Fantasyeinschlag. 

 

Ich freue mich, dass Sie, lieber Leser, liebe Leserin, hier sind, denn Ihr Interesse ist das Feuer, das mein Schreiben beflügelt. ❤️-lichen Dank dafür. 

 

Ihre Anja Lehmann